Reisestipendien für bildende Künstlerinnen und Künstler
aus Mecklenburg-Vorpommern 2017

Im Jahr 2017 besteht ein partnerschaftliches Austauschprogramm mit den Künstlerhäusern VCCA in den USA, dem Atelierhaushaus Salzamt in Linz, Österreich, dem Künstlerhaus CAMAC in Frankreich und neu dazu gekommen – dem Oberpfälzer Künstlerhaus in Schwandorf (bei Regensburg). Die Jury wählte folgende Künstlerinnen und Künstler aus Mecklenburg-Vorpommern für einen einmonatigen Aufenthalte aus:

PAULINE STOPP (Atelierhaus Salzamt, Linz/Österreich)
IRIS VITZTHUM (Virginia Center for Creative Arts, Virginia/USA)
CHARLET GEHRMANN (CAMAC – Centre d’Art in Marnay sur Seine/Frankreich)
CHRISTIN WILCKEN (Oberpfälzer Künstlerhaus, Schwandorf/Deutschland)

(Die Ausschreibung 2018 erfolgt im Februar 2018)