Zweiter Digitale Kunstsalon 2021
Zoom-Meeting am Mittwoch, dem 3. März 2021 ab 19:00 Uhr

mit der Künstlerin Ramona Seyfarth (Neubrandendenburg)
Thema “Die Verdichtung der Zeit”

Gerade jetzt in den Zeiten von Corona sind wir mit dem Thema der Zeit im besonderen Maße konfrontiert. Ramona Seyfarth beschäftigt sich mit den Themen der Vergänglichkeit und Wahrnehmung von Zeit in vielen ihren künstlerischen Arbeiten. Im Kunstsalon wird sie Arbeiten aus dem aktuellen Schaffensprozess vorstellen, die während sie den Raum als Projektion ihrer eigenen Muster wahrzunehmen lernt, den Versuch die Zeit auszuhalten skizzieren.
Ramona Seyfarth gehört zu den talentiertesten Nachwuchskünstlerinnen in Mecklenburg- Vorpommern. 2016 hat sie den ersten Nachwuchskunstpreis für Bildende Kunst in Mecklenburg-Vorpommern erhalten.

Moderation: Miro Zahra, Künstlerin und Kuratorin (Schloss Plüschow)

Ramona Seyfarth